CNC_Maschine_ÜbersichtEs gibt Tage im Leben, die bedeutsamer sind als andere und länger im Gedächtnis bleiben. Für mich ist einer dieser Tage der heutige. Nach knapp zwei Jahren ist endlich meine CNC-Maschine fertig. Zwei Jahre, in denen ich

  • gefühlt eine Bibliothek an Büchern, Foren und Anleitungen gelesen habe
  • mich in CAD eingearbeitet und die Maschine konstruiert habe
  • Alternativen geprüft, verworfen, neu konstruiert und wieder verworfen habe, bis endlich alles für mich passte
  • Händler ermittelt und die benötigten Komponenten in der ganzen Welt gekauft habe
  • alles zusammengebaut und dabei geflucht und mich gefreut habe

Alles lief auf einen Tag hinaus: HEUTE! 🙂

Das folgende Video zeigt den ersten Lauf meiner CNC-Maschine.

Dem sind natürlich etliche Stunden an Probeläufen, Referenzfahrten, Motorschrittermittlungen, Motortuning usw. vorausgegangen. Aber dies hier ist das allererste kleine Test-Projekt, das real durchgeführt wurde. Meine Finger lagen dabei permanent am Not-Aus-Knopf! 🙂 Die Sorge war unbegründet. Es lief alles reibungslos und die Maschine tat, was sie sollte.

In dem Video zeige ich euch die Erstellung des Harley-Davidson-Logos in Autodesk Fusion360, die Vorbereitung des Logos im CAM-Modul und den Fräsvorgang der Maschine. Die Maschine ist bei dem ersten Test mit 500mm/min Vorschubgeschwindigkeit eher gemütlich unterwegs. Geschwindigkeiten von 2000mm/min sollten bei Projekten dieser Art möglich sein – etwas, woran ich mich noch herantasten und die Grenzen der Maschine kennenlernen muss.

Aber seht selber.

3 Kommentare
    • holger
      holger says:

      Hallo Bernd,

      kommt noch 🙂 Ich habe noch einige Beiträge zum Build Log aufzuarbeiten und da stelle ich die Kiste dann auch vor.

      Grüße,

      Holger

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 4 =