Eine CNC Maschine ist nichts ohne eine Spindel. Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder ich bastele mir eine Aufnahme für meine vorhandene Oberfräse und montiere sie an die CNC-Maschine oder…

…oder ich folge der Gemeinde der China-Spindel-Fräser-Fans und montiere eine 2.2kW Wassergekühlte Frässpindel mit Frequenzumwandler. Letzterer wird gebraucht, um die Spindel per Computer zu steuern. Der Rechner steuert nicht nur An/Aus, sondern auch die Umdrehungszahl. Dies ist insofern sehr praktisch, da ich bei der Konstruktion der zu fräsenden Werkstücke direkt das Material berücksichtigen kann. Holz fräst man nun einmal schneller als Alu.

Die DIY CNC Fräse wird international. Während ich die Kugelumlaufspindeln direkt bei einem Händler in China bestellt habe, kommt die Fräse auch von einem China-Händler – allerdings aus UK, was mir die Gebühren beim Zoll erspart.

Bestellt habe ich folgendes Geschmeide:

China Spindel mit FU

China Spindel mit FU

Der Versand war genial schnell. Freitag Abend per eBay geordert, Samstag die Versandbenachrichtigung bekommen, Dienstag war das Paket da. So schnell funktioniert der Versand der meisten Amazon-Drittanbieter aus Deutschland  nicht.

Der Frequenzumrichter (FU) und die Spindel sind in einem stabilen Karton verpackt geliefert worden. Beide Produkte waren in diesem Karton nochmals separat verpackt.

Verpackung Spindel & FU

Verpackung Spindel & Frequenzumrichter

Der FU ist ein recht kleines Gerät, zu dessen Betrieb und Installation man bei Google einige Informationen bekommt. Die Anleitung ist in Englischer Sprache. Man kann sie auch hier downloaden. Wer weiß, welche Weichmacher in dem Gerät verarbeitet wurden, denn der penetrante Geruch verschwindet erst nach etwa zwei Wochen.

Frequenzumwandler

Frequenzumwandler

Die Spindel ist mit 5kg Gewicht recht schwer. Zumindest fällt das Gewicht direkt auf, wenn man die Spindel aus ihrer Styroporverpackung holt. Auch, wenn auf dem Gerät ein dickes CE-Zeichen klebt, sind offensichtlich einige grundlegende Vorschriften vergessen worden. So gibt es im ausgelieferten Zustand keine wirklich existierende Erdung. Dies muss bis zum Start der CNC-Maschine noch korrigiert werden.

DSC_0248 DSC_0252 DSC_0251Mitgeliefert werden neben der Spindel und den Anschlüssen für die Wasserkühlung und Elektrik vier Spannmuttern unterschliedlicher Größe zur Aufnahme der Fräser.

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] 2,2KW Spindel in UK bestellt. Meinen ersten Eindruck kannst du in dem Artikel „2.2 kW Spindel mit Frequenzumrichter“ lesen. Die Spindel bringt amtliche 5kg Gewicht auf die Waage und verspricht mit ihrer […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 1 =